Ein paar Links zur französischen kulturellen Web-Seiten

by | Apr 7, 2020

Liebe Freunde des Clubs,

Sie können nicht zum tollen Konzert von Julie-Marie, das wir organisiert hatten, kommen und wir haben alle zusätzlich Ausgangsbeschränkungen.
Wir möchten deshalb ein paar Links zur französischen kulturellen Web-Seiten mit Ihnen teilen. Es gibt etwas für jeden Geschmack und sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.
Folgen Sie uns die nächsten Tagen.

PS: Wir übernehmen keine Verantwortung für die Gültigkeit der angegebenen Links, da es sich teilweise um kurzlebige Aktionen handelt.

Wer die Geschichte von Versailles detaillierter sehen möchte, ist mit dieser Web-Seite bestens bedient.

Ein sehr gutes Podcast über Tim und Struppi für Erwachsene und Kinder. Zum unendlich anhören.

Mit diesem Link können Sie für 15 Tage Le Petit Quotidien (6-10 Jahre) kostenlos lesen. Sie brauchen sich nur mit dem angegebenen Code anmelden und los geht’s. Außerdem haben Sie Zugang zu Auszügen von den anderen Zeitungen (für ältere Kinder und Jugendliche). Ich habe alles getestet, es funktioniert. 

Le petit quotidien stellt kostenfrei die Artikel über den Coronavirus online. (Perfekt für Kinder im Alter von 6-10 Jahren)

https://lepetitquotidien.playbacpresse.fr/…/retrouve-ici-le…

Manu hat uns durch die Epidemie verlassen. Aus diesem Grund strahlt France Inter die Sendung Boomerang wieder aus, worin wir erfahren, dass der junge Manu, der aus Cameroun kommt und evangelisch ist, mit Haydn, Bach und der deutschen Hymne groß geworden ist.

„J.9 – Manu Dibango“ sur https://www.franceinter.fr/…/boomera…/boomerang-24-mars-2020 via @franceinter

Mit La Comédie continue! bietet Ihnen die Comédie Française ein Familien freundliches Programm, das pädagogisch, poetisch, unterhaltend und immer theatralisch ist.

https://www.comedie-francaise.fr

Das weltbekanntes Buch „La Peste“ oder „Die Pest“ von Albert Camus wird täglich um 10:00 vom Literaturcafe live vorgelesen.

 

Und hier gibt es Kindergeschichten, die man auch im Familienkreis hören kann.

https://www.rtl.fr/emission/lis-moi-une-histoire 

Heute Abend gehen wir in die etwas älteren Werke beginnend mit der National Französischen Bibliothek.

https://gallica.bnf.fr/accueil/de/ 

Und folgend die Digital Weltbibliothek.

https://www.wdl.org/fr

Für alle Comics Liebhaber, Sie haben die Möglichkeit täglich 2 neuen Comics auf dieser Web-Seite zu lesen. Einfach auf den gewünschten Comics auf der Web-Seite klicken und dann „Feuilleter cet album“

Einen Link auf Radio Classique: Geschichten erzählt von Elodie Fondacci auf die schönsten klassischen Werken. Um die Kinder und die, die sich noch als Kind fühlen, zu verzaubern.

https://www.radioclassique.fr/…/s…/des-histoires-en-musique/

Weiterhin auf France Culture können Sie Konferenzen über vielfältigen Themen anhören.

https://www.franceculture.fr/conferences

Eine Empfehlung unserer Vize-Präsidentin:
3 Märchen von Andersen, gelesen von Jean-Pierre Cassel, für Kinder und Erwachsene.
Und es ist sehr schön vorgelesen

Der Collège de France stellt 10 Kurse von Professoren online. Für alle, die immer mehr wissen wollen.

Die Zeitung „Le Canard Enchaîné“ stellt ausnahmsweise für die nicht abonnierten seine wöchentliche Zeitungen für 1€ online zur Verfügung.

Nehmen Sie eine kleine tägliche wissenschaftliche Dosis.
Jamie Gourmaud von der sehr bekannten Sendung „C’est pas sorcier“ bietet täglich eine Sendung „capsule de déconfiné“ auf seinem YouTube Kanal an. Express Videos, um zu wissen, wo der Wind her kommt oder weshalb die Banane sich schwärzt.

Wieder ein Link, um Comics online kostenlos zu lesen. Von meinen Kindern getestet und empfohlen. 😉

https://www.bdfugue.com/lecture-numerique-gratuite

Für die Leseraten. 📖

https://operation-bol-d-air.fr

DFC / CFA Nürnberg
Am Nordostbahnhof 52
90491 Nürnberg

Share This